Praktika in der Bankenaufsicht der EZB

Die Europäische Zentralbank (EZB) bietet interessierten Studierenden aus ganz Europa 2017/18 zum zweiten Mal die Möglichkeit ein einjähriges Praktikum im Bereich der europäischen Bankenaufsicht zu absolvieren.

Absolventinnen und Absolventen eines Bachelor- oder idealerweise eines Masterstudiums haben ab sofort bis 31.1.2017 die Gelegenheit sich für einen von ca. 40 Praktikumsplätzen in der EZB zu bewerben. Das Praktikum dauert ein Jahr, es besteht aus einer Einschulungsphase in der EZB und anschließendem Einsatz in einer der Bankenaufsicht zugeteilten Abteilungen. Darüber hinaus ist ein zweimonatiger Aufenthalt in einer Notenbank bzw. Aufsichtsbehörde des SSM (Single Supervisory Mechanism = einheitliche Bankenaufsichtsmechanismus) geplant.

Das Praktikum startet im Oktober 2017. Die Bewerbungen müssen bis 31. Jänner 2017 in der EZB abgegeben werden.

Gesucht sind Absolventinnen und Absolventen vor allem aus den folgenden Studienrichtungen:

  • Wirtschaft
  • Finanzen
  • Statistik
  • Bilanzierung

Weiterführende Informationen in englischer Sprache finden Sie über die weiterführenden Links im Downloadbereich.